Fashion,  Travel

Designer Outlet Roermond

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es endlich wieder einen neuen Blogpost und ich hoffe in nächster Zeit regelmäßiger neue Posts veröffentlichen zu können. Heute geht es wieder einmal um den Besuch in einem Outlet-Center. Das Designer Outlet in Roermond in Holland ist, würde ich sagen, ein recht bekanntes Outlet. Ich fahre schon seid einigen Jahren immer mal wieder dorthin zum Shoppen, da es mir sehr gut gefällt.

Seid noch nicht so langem wurde das Outlet auch erweitert und es gibt zahlreiche neue Läden und auch neue super leckere Restaurants. Wer sich einen Überblick verschaffen möchte, schaut am besten einfach hier mal vorbei. Natürlich gibt es so einige interessante Stores, wie zum Beispiel Nike, Adidas, Puma, Tommy Hilfiger, Micheal Kors, Pandora und viele weitere. Da ist sicher für jeden so einiges dabei. Das Outlet sieht finde ich auch einfach super schön aus, ich muss da immer an einen Freizeitpark denken. Falls euch das ähnlich geht, lasst es mich doch wissen. 🙂 Bilder von dem Outlet zu machen, habe ich leider vergessen bzw war es auch ein bisschen zu voll (und ich wollte nicht sämtliche Leute immer mitfotografieren 😀 ). Das Outlet hat übrigens ganze 363 Tage im Jahr auf – nur 1. Weihnachten und Neujahr nicht. Es ist also ziemlich egal, wann ihr Lust auf Shoppen habt, dort könnt ihr es fast immer.

Es lohnt sich aufjedenfall auch mal aus dem Outlet rauszugehen und ein bisschen durch den Ort zu laufen. Roermond sieht sehr hübsch aus und es gibt einige Möglichkeiten lecker etwas essen zu gehen.

So, nun geht es endlich an meine Shoppingausbeute. Es ist natürlich wieder etwas mehr geworden als geplant. (Huuupsi)
Fangen wir mit meinem Einkauf bei Nike an, das ist schließlich mein absoluter Lieblingsladen in fast jedem Outlet. Ich brauchte unbedingt neue, bequeme Sportschuhe, denn ich bin in meinem Alltag recht viel zu Fuß unterwegs und da sind die richtigen Schuhe unerlässlich. Normalerweise mache ich bei Nike auch immer ziemlich gute Schnäppchen mit neuen Schuhen für 40 bis 50€. Das habe ich dieses Mal leider nicht geschafft, sie haben 90€ gekostet, aber was solls, ich brauchte neue, und sie gefielen mir so gut. Was sagt ihr?
Kleine Geschichte noch zu den Schuhen: Ich hatte sie an und bin ein bisschen durch den Laden gelaufen und habe nicht weiter auf die Schuhe geschaut, da sagt mein Papa plötzlich sowas wie “Die sehen aber ziemlich unterschiedlich aus, gehören die zusammen?”. Da ist es mir dann auch aufgefallen, es waren zwar die gleichen Schuhe aber durch diese spezielle, bunte Stoffoberfläche hatten sie ziemlich andere Farben. Also habe ich alle Kartons in meiner Größe einmal aufgemacht und mir die zwei, die am besten zusammen passten rausgesucht und mitgenommen. Das hat sicherlich für Außenstehende sehr lustig ausgesehen, aber was solls ich wollte schließlich zusammen gehörende Schuhe.

Bleiben wir doch gleich bei Sportsachen, denn bei Adidas habe ich eine kurze Sporthose für 22,95€ gefunden, sogar mit etwas Pink. (Ich mache meinem Namen mal wieder alle Ehre.) Ich fand sie einfach sehr schön und finde es super, dass unter den lockeren schwarzen Stoff noch der eng anliegende Pinke eingenäht ist. So brauch man sich keine Sorgen machen, dass die Hose zu weit ist und fremde Leute etwas sehen können, was sie nun mal nicht sollen. Ich fühle mich in nur so kurzen, engen Hosen nämlich nicht so wohl beim Sport und diese fand ich somit umso besser.

Dann ging es noch zu Puma. Dort habe ich endlich eine super bequeme, kuschelige und lange Jogginghose gefunden. Ich bin schon so lange auf der Suche nach der richtigen, da ich so gerne eine wollte, die unten am Knöchel ein eng anliegendes Bund hat, und zack da hatte ich sie. Gekostet hat sie übrigens 24,95€. (Preis Check würde ich sagen, denn bei Nike hat mir auch eine gefallen, aber die sollte einfach 80€ kosten. Nein, danke.)

In einem für mich recht untypischen Laden waren wir auch noch, nämlich in Pandora. Versteht mich nicht falsch, ich finde den Schmuck super schön, vergesse oder habe meist aber immer keine Lust selbst welchen zu tragen, obwohl ich es bei Anderen immer sehr schön finde. Dieses Mal aber habe ich dort einen süßen kleinen Ring für 29€ mitgenommen. Er gefiel mir einfach so gut und da konnte ich nicht widerstehen.

Für meinen Freund habe ich auch noch eine Kleinigkeit zum Mitbringen gefunden. Nämlich ein neues Hemd von Olymp für 34,95€.
(Tipp für alle Mädels, deren Freunde sehr schlank sind: Bei Olymp gibt es extra slim fit Hemden, Level No. Six. Die passen auch meinem Freund und er trägt sie super gerne.)

Anschließend fahren wir manchmal noch zu Albert Heijn XL, einem Supermarkt nur ein paar Minuten mit dem Auto vom Outlet entfernt. Der ist wirklich riesig und hat einfach alles. Ich nehme dort gerne noch das eine oder andere zum Probieren mit, dass es bei uns im Supermarkt nicht gibt. Tipp füe die Ben&Jerrys-Fans unter Euch: Meist gibt es dort echt viele Sorten zur Auswahl, die wir hier teilweise noch nicht haben.

Ich hoffe euch hat der Blogpost gefallen. Wart ihr schonmal in Roermond shoppen oder möchtet Ihr nach meinem Blogpost gerne mal dahin? Schreibt mir doch gerne, auch wenn Ihr noch Fragen habt.
Und wie gefällt Euch eigentlich mein neues Logo? Über Feedback würde ich mich sehr freuen.

Bis Demnächst,
Eure Kimi <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.