More

Gift Wrapping Ideas #Bloggeradvent

Hallo meine Lieben,

heute bin ich wieder mit einem weiteren Blogpost zum Bloggeradvent dran. Weihnachten steht ja in weniger als zwei Wochen vor der Tür und der ein oder andere ist gewiss noch auf der Suche nach Geschenken und muss sie dann noch schön einpacken. Da dachte ich, ich zeige euch, wie ich meine Geschenke dieses Jahr verpackt habe. Vielleicht ist das ja ein wenig Inspiration für einige von euch.

Dieses Jahr finde ich weniger ist mehr und einfaches braunes und besonders schwarzes Geschenkpapier ist echt toll. Meiner Meinung nach sehen die Geschenke damit sehr schick und elegant aus.

Was ihr zum Verpacken braucht:

  • einfarbiges Geschenkpapier (z.B. schwarz, braun oder beige)
  • schönes Geschenkband aus Stoff (z.B rot, schwarz oder grün)
  • einfaches Paketband (z.B. silber, schwarz oder beige)
  • Schere, Tesafilm, Pritt-Stift und evtl. eine Heiß-Klebe-Pistole
  • Eddings (je nach Papierfarbe z.B in schwarz, silber, weiß oder gold)
  • Tannenzweige
  • evtl. kleine Sticker

s1660192

Mit einem schönen Band eine einfache Schleife um das Geschenk binden. Ihr könnt natürlich auch nur eine Schleife binden und diese einfach auf der Vorderseite mit der Heiß-Klebe-Pistole ankleben. Am besten noch einen kleinen Zettel mit Name beschriften und aufkleben oder aber an dem Band befestigen. Ich zumindest kann mir sonst nicht bis Weihnachten merken, für wen welches Geschenk war.

s1660190

Oder aber aus andersfarbigen Papier Kugeln ausschneiden, ein bisschen mit einem Edding verzieren und dann einfach mit einem Band auf der Rückseite mit Hilfe von Tesafilm befestigen und fertig. Am besten die Kugeln auch an der Vorderseite des Geschenks, z.B. mit einem Prittstift, ankleben.

s1660201

Einfach mit Edding eine Art Girlande aufmalen und entweder kleine Herzen, Sterne oder andere Formen aus Papier ausschneiden und darunter kleben oder aber gekaufte kleine Sticker aufkleben.

s1660210

Was ich dieses Jahr auch sehr schick finde, ist mit ein paar Tannenzweigen oder anderen Grünen Zweigen zu arbeiten. Einfach mit der Heiß-Klebe-Pistole aufkleben oder aber ein Band um das Geschenk binden und den Ast darunter durchstecken.

Ich hoffe meine Ideen waren vielleicht ein wenig Inspiration für euch. Wie verpackt ihr eure Geschenke dieses Jahr? Markiert mich doch auf eurem Insta-Foto, damit ich mal vorbeischauen kann. Freue mich über weitere Inspiration! 🙂

Bis demnächst,
Eure Kimi

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu Anna Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.